Einladung an alle interessierten und betroffenen Anwohner zur Info-Veranstaltung der BI

23.09.2019 18:00 Uhr Einladung zur INFORMATIONSVERANSTALTUNG der BI
Die Bürgerinitiative „Gegen eine Giftmüllregion Halle (Saale) e.V.“ lädt zu einer Informationsveranstaltung zur Entwicklung der Feinstaub- und Geruchsbelastung aus dem Schacht „Halle“ des Kaliwerkes Teutschenthal ein.

In den Sonntagsnachrichten wird über bevorstehende neue Entwicklungen zur Giftmülleinlagerung am Rande der Stadt Halle informiert.

 

Für uns als Bürgerinitiative gab es in den vergangenen Monaten weniger zu tun, nachdem die GTS (entgegen anderslautender Ankündigungen in der Vergangenheit) keinen neuen Antrag für die Einlagerung von Giftmüll oder die Errichtung einer entsprechenden Anlage (dafür) eingereicht hatte.

Mit großer Aufmerksamkeit haben wir alle Entwicklungen verfolgt und unsere fachliche Expertise durch Studium und Auswertung zahlreicher Quellen erweitern können. Wichtig für uns, um im Falle eines neuen Antrags mit aktuellem Wissen agieren und gewohnt professionell argumentieren zu können.

Denn eines ist klar: obwohl wir in den vergangenen drei Jahren alle entsprechenden Versuche erfolgreich abwehren konnten, die Pläne für eine Einlagerung sind noch lange nicht vom Tisch!

 

Hier der Link zum Artikel...